Cayo-Forum Foren-Übersicht

Freunde-Diskussionen-Urlaub-Spaß!
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste    RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
   .: brought to you by www.cayo-hamburg.de :.

Poesie der Meere - Gedichte aus dem Ostseeland

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Cayo-Forum Foren-Übersicht -> Verschiedenes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DODI
CA..
CA..



Anmeldungsdatum: 28.03.2004
Beiträge: 61
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Mo 13. Jun 2016 12:30    Titel: Poesie der Meere - Gedichte aus dem Ostseeland Antworten mit Zitat



Das Buch
„Gedichte aus dem Ostseeland – Ostsee I“
ist der erste Band einer ganzen Reihe von Gedichtbüchern mit dem Obertitel „Poesie der Meere“
Es sollte als E-Book für 3,99 € oder als Printbuch für 7,99 € im Handel problemlos zu bestellen sein.
80 Seiten, 44 Gedichte, 12 Farbfotos, ELVEA Verlag, ISBN 978-3-945600-94-8

Sollte es aus irgendeinem Grund nicht verfügbar sein, schreiben Sie mir eine
E-Mail. Für 1,50 € Porto/Verpackung sende ich es Ihnen zu, gerne auch mit Widmung.
Oder schauen Sie auf meine Homepage www.claus-beese.de
Mail: autor@claus-beese.de

_________________
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken ...
und Auf Wiedersehen "Bei Thor und Odin"
DODI-Skipper und Petrusautor Claus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Armove
C...
C...



Anmeldungsdatum: 10.05.2016
Beiträge: 11


BeitragVerfasst am: Mi 23. Nov 2016 14:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hey, vielleicht kann mir ja jemand einen guten Tipp geben für ein Geschenk. Gibt es so ein ähnliches Buch vielleicht auf Berge, Alpen oder ähnliches bezogen. Meine Freundin steht total auf romantische Poesie und Berge, deshalb würde ich ihr gerne dieses Jahr zu Weihnachten ein Fotogeschenk von dieser Seite machen. Es soll ein Poster mit einem schönen Gedicht werden, was sie sich in ihr Zimmer hängen kann. Bis jetzt habe ich nur nicht wirklich was gefunden, was ihr gefallen könnte. Wenn jemand da eine Idee hat, freue ich mich. klapp

Liebe Grüße

_________________
"Das Schöne wirkt entspannend,
ohne zu langweilen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DODI
CA..
CA..



Anmeldungsdatum: 28.03.2004
Beiträge: 61
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Mi 23. Nov 2016 14:29    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, tut mir leid. Aber Berge sind so gar nicht mein Ding, es sei denn, sie lägen am Meer. Dann allerdings wären es wohl Dünen.
_________________
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken ...
und Auf Wiedersehen "Bei Thor und Odin"
DODI-Skipper und Petrusautor Claus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Armove
C...
C...



Anmeldungsdatum: 10.05.2016
Beiträge: 11


BeitragVerfasst am: Mo 28. Nov 2016 9:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin zum Glück noch fündig geworden. =)
_________________
"Das Schöne wirkt entspannend,
ohne zu langweilen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DODI
CA..
CA..



Anmeldungsdatum: 28.03.2004
Beiträge: 61
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Mi 23. Aug 2017 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

Inzwischen ist der zweite Band der Gedichte von der Ostsee erschienen. Das Buch ist wie immer im Handel, beim Verlag oder bei mir bestellbar.


Taschenbuch, 84 Seiten, Elvea Verlag,
17 x 17 x 0,5 cm, 120 g,
ISBN 978-3-946751-42-7,
€ 8,99

Das Buch ist als gedruckte Version und als E-Book im Handel erhältlich, oder kann direkt beim Autor bestellt werden. Portokosten 1,50 €. Bestellung über die Homepage http://www.claus-beese.de

Poesie der Meere - Ostsee II - Mee(h)r Gedichte aus dem Ostseeland

Gewidmet all denen, die an diesem Meer glücklich sind, daran wohnen oder an ihm Urlaub machen,
an oder auf ihm arbeiten oder sich erholen, und die im Rauschen der Wellen
die unendlich vielen Geschichten hören können, die es uns jeden Tag erzählt.

Warum nur sehnen wir uns so nach dem Meer? Weil alles Leben aus dem Wasser kam? Oder weil es in uns das Fernweh weckt? Weil es uns Ruhe schenkt? Uns gelassen macht? Was lässt uns stundenlang auf das Wasser blicken, den Möwen nachschauen, den Schiffen am Horizont? Warum können wir unentwegt dem Plätschern der Wellen am Strand lauschen oder dem Heulen des Sturmwinds, der den Sand raschelnd über die Strände fegt.
Die Gründe liegen in den 14 Farbfotos und 44 Gedichten, die der Autor über sein Lieblingsmeer geschrieben hat. Vielleicht finden Sie aber auch eine ganz eigene Antwort.

_________________
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken ...
und Auf Wiedersehen "Bei Thor und Odin"
DODI-Skipper und Petrusautor Claus

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: molenluder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Cayo-Forum Foren-Übersicht -> Verschiedenes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
 
 
 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


 Impressum 
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
subRebel style by ktauber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forensicherheit

98109 Angriffe abgewehrt